Immer an ihrer Seite
 
 
Design Gestaltung Potsdam

The Thomak Tattoo

Tattooentwürfe in polynesisch - ornamentalem Stil

Infos

Entwicklung von stechfertigen Tattoovorlagen für eine Privatperson. Die Entwurfscharakteristik entspricht hauptsächlich dem polynesisch – südamerikanischen Stil, jedoch finden sich weitere Einflüsse aus abendländischer, asiatischer, indischer und indianischer Kultur in den Zeichnungen wieder. Die ganzheitliche Konzeption der Entwürfe wurde unter engster Einbeziehung von Körperproportionen, Größenverhältnissen der Motive untereinander und der Form-Restformverhältnisse erstellt. Der naturgegebene, symmetrische Aufbau der menschlichen Anatomie wird auch letztendlich bei erster Betrachtung der fertiggestellten Tätowierungen bestehen bleiben und ist im Ganzen harmonisch und ausgewogen. Es werden nach Beendigung der langfristigen Umsetzung Fotos der fertigen, auf der Haut gestochenen Motive folgen. Derzeit werden weitere Entwürfe entwickelt und parallel gestochen. Die Motive des Maya Kalenders, des indischen Sonnenrades, der japanischen Sonne und des tanzenden Teufels wurden grundlegend übernommen und zum Teil in unikater Weise überarbeitet. Alle anderen Motive sind Eigenkreationen mit größtenteils geschichtlichen Hintergründen und beziehen sich auf archaische Kulturen und Urvölker. Hierzu wurde in mühevoller Kleinarbeit in Bildbanken recherchiert, von Fresken- und Reliefabbildungen portraitiert, um Figuren, Ornamente und Formzusammenhänge für die Motive zu erstellen. Der Oberkörper eines durchtrainierten, ausgewachsenen Mannes möchte erst einmal in dieser Bilddichte überzogen sein. “Pow Thomak”

©